Orchester Zofingen

Das Orchester Zofingen geht auf die Gründung des Zofinger "Collegium musicum" im Jahre 1750 zurück und ist damit eine der traditionsreichsten kulturellen Vereinigungen der Schweiz. Es widmete sich unter wechselnden organisatorischen Rahmenbedingungen stets der Pflege vorwiegend klassischer Orchestermusik. Zu seinen Dirigenten zählen bekannte Musiker wie namentlich Eugen Petzold. Die heute gültigen Vereins-Statuten wurden 1995 beschlossen und geben dem Verein eine moderne Form. Es ist Mitglied des Eidgenössischen Orchesterverbandes.

Das Orchester Zofingen besteht heute aus rund 35 aktiven Liebhabermusikern und einigen Berufmusikern aller Altersklassen aus dem Bezirk und der weiteren Region Zofingen, die sich die Pflege der Orchestermusik mit einem Schwerpunkt bei der klassischen Literatur zur Aufgabe gemacht haben. Es ist hier gut verwurzelt und geniesst die Unterstützung der Stadt Zofingen, des Kantons Aargau und namhafter Industrie- und Dienstleistungsunternehmen der Region. Es tritt regelmässig mit ortsansässigen Chören auf und wirkt auch immer wieder bei grossen musikalischen Projekten der Schulen mit. Die Förderung des musikalischen Nachwuchses auf allen Ebenen ist dem Orchester Zofingen ein besonderes Anliegen.

Neue Mitspieler sind uns jederzeit willkommen!

Wir proben jeden Montag von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr in der Aula des Gemeindeschulhauses Zofingen (ausser Schulferienzeit).

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Kontaktadresse:
Christian Sigg
Obere Rebbergstrasse 44
4800 Zofingen
Tel. 062 / 751 00 58

kontakt@orchester-zofingen.ch

 

Orchesterverein Zofingen 1965

Das Orchester mit den Zofinger Chören im Jahre 1965